Ferien

Hier gibt es einen Einblick und Rückblick, über das schöne Ferienprogram im Netzwerkhort.

2018

Die ersten Ferien in diesem Jahr waren super! Wir haben einen Ausflug ins "Spionagemuseum" am Potsdamer Paltz gemacht und einen Einblick in die Welt der Agenten bekommen. Außerdem konnten wir im Laserparcour unsere Beweglichkeit unter Beweis stellen und überprüfen ob und wie schnell sich ein Passwort knacken lässt. 

Der Moorwiese haben wir auch einen Besuch abgestattet, der Tag mit viel frischer Luft, einer heißen Kartoffelsuppe war top!

2016

Die Winterferien waren wie immer sehr spaßig. Wir hatten kleine Schnecken zur Pflege im Rahmen eines Schulprojektes da, verbrachten viel Zeit mit spielen und werkeln. Außerdem kochten wir uns dieses Mal ein Mittagessen selbst, es gab leckere Pizza mit Salat. Anschließend machten wir uns einen gemütlichen Nachmittag mit Kinderkino.

Besonders waren unsere Ausflüge. Am Dienstag ging es zum „Schloss Dammsmühle“, der Tag im Wald und die Erkundung des alten verlassenen Schlosses waren super spannend. Die Kinder bauten sich einen Bogen und schnitzen Pfeile. Gemeinsam grillten wir über dem Lagerfeuer noch eine Gemüsepfanne. Am Donnerstag sind wir zusammen ins Erlebnisbad „TURM“ gefahren.

Es war eine ereignisreiche und tolle Woche sowohl für die Kinder als auch für uns Mitarbeiter.

 


Adventsmarkt

Unser Adventsmarkt findet jährlich Ende November, in Kooperation mit den umliegenden Einrichtungen statt. Aus einem kleinen Adventsbasteln ist mittlerweile ein schöner Markt mit Ständen und weihnachtlichen Aktionen entstanden. Versanstaltet wird das Fest in und um die Grundschule an der Marie.

2019

Unser Adventsmarkt war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Vieles war geboten von Winterparcours über Bastelaktionen, Kerzen ziehen, Weihnachtssingen, Marktbuden mit Selbstgebasteltem. Die Senioren aus der "Herbstlaube" boten Gehäkeltes an.

Der Jugendclub produzierte etliche Waffeln. Die Pizza aus dem Steinofen war sehr beliebt; der heiße Punsch im Schulgarten am Feuer brachte Wärme. Besonders in diesem Jahr war die afghanische Küche, die von jungen geflüchteten Menschen angeboten wurde.

Der von Kindern gebaute Miniatur-Weihnachtsmarkt wurde besonders oft begutachtet. Hier einen kleinen Einblick:

2018

2017

2016

Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionelle Adventsbasteln statt.

In unserem wunderschön beleuteten Schulgarten, konnten sich Kinder & Eltern mit einem selbstgemachten Kinderpunsch am Lagerfeuer aufwärmen oder eine Kerze selbst ziehen.

Dieses Mal entsanden auch wieder viele krumme, bunte, gerade, dicke und dünne Kerzen, welche jeder mit nach Hause nehmen konnte. Der Nachmittag hat uns sehr viel Spaß gemacht!


Hoffest

Wir nehmen jählich am von der Grundschule an der Marie organisierten Hoffest teil. Hier bieten wir den Kinder und Eltern verschiedene kreative Angebote. Bogen schießen, Action painting oder das Bauen einer eigenen Stadtoase, wir lassen uns jedes Jahr was Spannendes einfallen. Ein Besuch lohnt sich!

2019

2017

In diesem Schuljahr, war Action auf dem Hoffest angesagt. Wir haben alte Leinwände aus dem Treppenhaus geweißelt und mit neuer Farbe versorgt. Die Kinder konnten an einem selbsgebastelten Glücksrad drehen, um mit verschiedenen Gegenständen (Schwämme, gefüllte Farbbomben, kleine und große Doktorspritzen) auf eine große Leinwand zu schießen. Das Ganze nennt sich Actionpainting und hat uns total viel Spaß gemacht. Hier ein paar Eindrücke:

2016

Am Donnerstag, 26.05.2016 fand wieder das Hoffest der Schule statt. Auch wir hatten wieder eine kleine Station, an dem Kinder & Eltern dieses mal Schmuck auf Filz herstellen konnten.

Aus selbst gefilzten Spiralen, gestalteten wir Ohrringe, Armbänder und auch Schlüsselanhänger. Uns hat es wie immer sehr viel Spaß gemacht. Zu finden waren wir im Schulgarten. 

Außerdem hat Martin mit den 6. Klässlern den Keller zu einer unheimlichen Geisterbahn verwandelt, die super bei den Besuchern ankam.


Talenteshow

Wir veranstalten jedes Jahr zum Schuljahresende, eine Talenteshow für alle Hortkinder und Eltern der Grundschule an der Marie. Es bietet sich immer ein weites Spektrum an talentierten Kindern, die auf der großen Bühne in der Aula zeigen was sie können.


Wir nehmen Datenschutz ernst!
Unsere Seiten nutzen in der Grundeinstellung nur technisch-notwendige Cookies. Inhalte Dritter (YouTube und Google Maps) binden wir erst nach Zustimmung ein.
Cookie-Einstellungen
| Impressum & Datenschutz